Sicherheit
Maximale Sicherheit in jeder Situation

Vorbeugen
Bi-Xenonscheinwerfer mit automatischer Leuchtweitenregulierung: besonders helle, tageslichtähnliche und gleichmäßige Ausleuchtung der Fahrbahn führ sicheres Sehen und Gesehenwerden. Bei niedrigen Geschwindigkeiten schaltet sich die Leuchtintensität automatisch herunter, um den Gegenverkehr nicht zu blenden.
sicherheit-02.jpg sicherheit-03.jpg sicherheit-04.jpg
  Die Bi-Xenonscheinwerfer mit dynamischen Kurvenlicht passen sich dem Straßenverlauf an für eine bessere Sicht auch in Kurven. Scheiwerfer-Waschanlage Automatische Reifendruckkontrolle: zeigt den aktuellen Druck in jedem Reifen und meldet zu niedrigen Reifendruck, langsam Druckverlust oder eine Reifenpanne mit Angabe des betroffenen Reifens.
Eingreifen
 sicherheit-05.jpg sicherheit-06.jpg sicherheit-07.jpg

Warnblinkanlage wird bei einer Notbremsung automatisch aktiviert, um den nachfolgenden Verkehr zu warnen.

Antiblockiersystem (ABS) und elektronische Bremskraftverteilung (EBV): verhindert ein Blockieren der Räder beim Bremsen. Der Bremsassistent sorgt bei einer Notbremsung für Maximalen Bremsdruck und optimale Verzägerung. Elektronisches Stabilitätsprogramm (ESP) mit Antischlupfregelung (ARS) und Untersteuerungskontrolle (USC): greift automatisch ein, wenn ein Verlust der Bodenhaftung droht und verhindert ein Über- oder Untersteuern in Kurven.    
Schützen

Verstärkte Karosserie: Vorprogrammierte Verformungszonen nehmen bei einem Aufprall einen Großteil der Energie auf und leiten sie ab. Durch die Konstrucktion sind die Passagiere vor eindringenden Bauteilen geschützt.

 sicherheit-08.jpg  sicherheit-09.jpg sicherheit-10.jpg 
    Umfassendes Airbag-System: zwei Adaptiv-Airbags vorne, die sich der Aufprallintensität anpassen, zwei Windowbags für die erste und zweite Sitzreihe und vier Seitenairbags.

Zweistufige Gurtstraffer und doppelte Gurtkraftbegrenzer vorne: halten den Körper bei einem Aufprall sicher im Sitz und verhindern den Submarining Effekt.

Isofix-Haltesystem für Kindersitze mit zwei Verankerungspunkten auf den hinteren Sitzen.
 sicherheit-11.jpg  sicherheit-12.jpg  sicherheit-13.jpg Integrierte Sicherheitskopfstützen für Kinder (Zubehör). Im heruntergeklappten Zustand bieten sie optimierten Seitenhalt im Nackenbereich. Durch die Führung für den Sicherheitsgurt passt sich dieser perfekt an jede Körpergröße an. Im geschlossenen Zustand als normale Kopfstütze nutzbar.
Zweistufiger Gurtstraffer an den Sicherheitsgurten der Vordersitzen und Gurtstraffer an den hinteren Plätzen halten den Passagier bei einem Aufprall sicher auf seinem Sitz. Gurtkraftbegrenzer auf allen fünf Sitzplätze verringern bei einem Aufprall den Druck des Sicherheitsgurtes auf Brust und Schulter.
Kopfstützen vorne, in Höhe und Neigung verstellbar, anatomisch geformt für maximale Sicherheit bei jeder Körpergröße.
Kopfstützen hinten, höhenverstellbar.