Home arrow Community arrow Anleitungen arrow JE arrow Innenraum arrow Einbau original Drehzahlmesser

Einbau original Drehzahlmesser PDF Drucken E-Mail
Einbauanleitung

Beitrag von:
Ruud Eijgenraam aus dem Forum der EspaceFreunde


Epilog: Beim Espace JE kann man einen Drehzahlmesser nachrüsten. Schaut dann aus wie ein Fieberthermometer im Brillenfach hinter dem Lenkrad.


Lösung: Bitte der bebilderten Anleitung von Ruud folgen, er hat den Drehzahlmesser in seinen Espace eingebaut. Vielen Dank an Ruud Eijgenraam aus Holland. (Ich lasse seinen Text im Original)

Bitte beachtet dazu auch den  Beitrag " Armaturenbrettausbau"!

Und hier die Kommentare von Ruud dazu:

Ich habe seit august dieses jahr ein 1999-er espace , bin sehr zufrieden, und ich habe vielleicht enige beitragen, Korrigieren sie bitte die Grammatik! ( immer so schwer ! ) Die arbeiten dauern (zum ersten mal ) 4 stunden. Die drehzahlmesser ist als komplet-bausatz zu bekommen, inklusive einbauvorschrift. (siehe abbildung , 4 x A4 )

Original Renault Einbauanleitung für den Drehzahlmesser:

drehzmesser1.jpg

drehzmesser2.jpg

Abb.1 Lautsprecherabdeckung hoch ziehen, links und rechts. Vorsicht; mit einem messer dabei hilfen. (Bitte beachtet dazu auch den Beitrag "Armaturenbrettausbau"!)

Abb.2 Beide lautsprecher ausnehmen ( 2x3 torx ). Stecker abziehen.

Abb.3 Die totale abdeckung hochziehen, vorne bleiben drei klipsen in position, um 5 cm hoch halten un das große plastikstück nach hinten ziehen. Mit zwei personen heraus heben.

Abb.4 Linker und rechter klappe ausnehmen, (messer im spalt stecken und mit vorsicht ziehen )

  • -Am schalter links die stecker abziehen.
  • -Jetzt die 4 torx-schrauben lösen (siehe pfeilen), abdeckung lösen.
  • -Luftslauch abziehen. (im prinzip nur links notwendig) Am linker und rechter klimaregler von unten eine M5 schraube lösen, links drei stecker und rechts eine stecker abziehen ( vorsicht ).
  • -Regler abheben.

drehzmesser3.jpg

Abb.5 Gepolsterte abdeckung hochziehen, klipse bleiben am armaturenbrett.

Abb.6 Drei klamme am luftgitter lösen ( vorsicht, nicht fallen lassen ! ), mit eine kleine schraubendreher. Einmal torx lösen. Alle luftklappen schließen !

Abb.7 Auch hier am linker luftgitter ein torx-schraube und eine klamme lösen. Jetzt mit vorsicht das linker gitter so um 4 cm abheben und von hinten ein kleines kunststof-gelenk abziehen. ( VORSICHT !! ) Mittelere gitter ein bißchen nach vorne ziehen und linker-gitter abnehmen.

drehzmesser4.jpg

Abb.13 Die gelbe stecker ist versteckt im unterem hälfte des armaturenbrett, man braucht nichts mehr zu entfernen !

Beim zusammenbau das mittelere luftgitter ein bißchen nach vorne ziehen, das neue linkerteil dazwischen schieben , mit zwei finger das kunststofgelenk einrasten und alle gittter in die richtige position drücken. Jetzt alles kontrolieren; luftgitterfunktion öffnen und schließen , drehzahlmesser. Nicht angeschlossene elektrische teile ( klimaregler ) kein problem. Alles wieder zusammenbauen, dabei jede funktion überprüfen, um eine menge extra arbeid zu vermeiden.

Hallo Ruud, vielen Dank für deinen Beitrag.

 
< zurück   weiter >
© 2007 espace-freunde   Template von hin>>und>>web