Home arrow Community arrow Anleitungen arrow JE arrow Motor arrow Zahnriemenwechsel - JE 2.0 / 16V

Zahnriemenwechsel - JE 2.0 / 16V PDF Drucken E-Mail

Heute habe ich den Zahnriemen wechseln lassen. Das Auto wurde gestern 5-jährig und hat nun 87'000km auf dem Zähler.

Gewechselt wurde: Zahnriemen und Rillenriemen, 2 Umlenkrollen und die Spannrolle. Zusätzlich zwei Kunsstoffdeckel auf der am Nockenwellenantrieb gegenüberliegenden Seite. Unter diesen Deckeln findet sich das geschlitzte Ende der Nockenwellen, sie werden hier mit einem speziellen Werkzeug arretiert, damit sie sich nicht verdrehen, wenn der Riemen ab ist.

Auch die Kurbelwelle wird in der richtigen Position mit einem speziellen Dorn arretiert. Somit ist es nicht möglich, dass der Zahnriemen falsch aufgelegt wird. Das Motorlager links vom Motor (von vorne gesehen) muss weg, der Motor wird mit Hilfe eines Hebers nach oben oder nach unten bewegt, je nachdem, ob oben oder unten am Motor gearbeitet wird. Die Hälfte der Arbeit wird durch den rechten vorderen Radkasten gemacht, das Rad und eine Menge Kunststoffabdeckungen müssen weg.

Die Arbeit, bei der ich dabei sein konnte, dauerte inkl. Kaffeepause etwas mehr als 3 Stunden (inkl. Probefahrt und Autowaschen). Der Mechaniker ging auch sehr routiniert zur Sache.

Eine fummelige Arbeit ist das Auflegen des Rillenriemens. Ich habe dort mit Hand anlegen müssen, um die Spannrolle zur Seite zu schwenken.

Die Platzverhältnisse für die ganzen Arbeiten sind recht eng. Für einen nicht routinierten Schrauber dürfte die Angelegnheit in einem Fiasko enden. Wegen dem fehlenden Spezialwerkzeug würde ich auch nicht zu einer "wilden" Werkstatt pilgern, der Mechaniker wird dort sicher länger an der Arbeit zu schaffen haben und damit ist der ev. tiefere Stundenansatz durch mehr Arbeitszeit wieder kompensiert!

Gruss, Peter Z.

ausgewechselte-teile.jpg Ausgewechselte Teile
freiegelegter-zahnriemen-oben.jpg Freigelegter Zahnriemen
freiegelegter-zahnriemen-oben-1.jpg Freigelegter Zahnriemen
freiegelegter-zahnriemen-oben-2.jpg Nockenwellenräder
deckel-nockenwelle-rechts.jpg Deckel Nockenwelle-Rechts
nockenwellenende-geschlitzt.jpg Nockenwellenende geschlitzt, Einlass abgedeckt
kurbelwellenpulley.jpg Kurbelwellenpulley
neuer-zahnriemen.jpg Neuer Zahnriemen
neuer-zahnriemen-aufgelegt.jpg Neuer Zahnriemen aufgelegt
spannrolle.jpg Spannrolle
zahnriemenantrieb-kurbelwelle.jpg Zahnriemenantrieb Kurbelwelle

 

 

 

 
< zurück
© 2007 espace-freunde   Template von hin>>und>>web