Home arrow Community arrow Anleitungen arrow JE arrow Elektrik arrow CD Wechseler Reparatur

CD Wechseler Reparatur PDF Drucken E-Mail
von Frank-JE

Wir hatten ja gerade das Problem der springenden CD-Wechsler der JE Modelle. Auch ich habe
festgestellt, dass mein Wechsler bei hoher Aussentemparatur gerade auf der äusseren Spur
der CD beginnt zu springen.
Da ich von Reinigungs-CD's nix halte, kam nur die manuelle Reinigung von Hand in Frage:

  1. Demontage der Seitenverkleidung
  2. Demontage des CD-Wechslers (sechs Schrauben an Haltebügeln), Stromversorgung und Steuerkabel entfernen. (Achtung: vorher Magazin entfernen!)
  3. Alle am Gehäuse sichtbaren Schrauben entfernen, sodass beide Gehäusehälften abgenommen werden können. Danach ist das Innenleben freigelegt.
  4. Leider ist der Laser nicht frei zugänglich, da er kopfüber montiert ist.
  5. Nun sollte man ein kleines Stück Glasspiegel o.Ä. zur Hand haben und die allseits beliebten Wattestäbchen. Das Stäbchen muss abgeknickt und mit TESA-Film fixierd werden, amit es nicht wieder zurück eilen kann. Über den eingelegten Spiegel kann man nun den Laser vorsichtig mit dem Stäbchen putzen. Achtung: Ohne viel Druck, nur vorsichtig drüber wischen und nicht vom Spiegelbildiritieren lassen.
  6. Zusätzlich habe ich mit Molykote alle Gleit- und Zahnradflächen geschmiert.
  7. Alles wieder rückwärts zusammen bauen und dann sollte er wieder störungsfrei laufen.


Des Weiteren sollte man die Dämpfer des Laufwerkes kontrollieren, ob diese noch einwandfrei
laufen.
Die Neujustierung des Laufwerkes und des Lasers würde ich allerdings einem Fachmann
überlassen.

Ich habe den Wechsler im Betrieb vor Wiedereinbau jedenfalls geschüttelt und gedreht und es
gab keine Lesefehler.

Schauen wir mal...

Gruss aus dem Osnabrücker Land
Frank-JE

player1.jpg
player2.jpg
player3.jpg
player4.jpg
player5.jpg
player6.jpg
magazin1.jpg
magazin2.jpg
magazin3.jpg
magazin4.jpg
magazin5.jpg
magazin6-alt.jpg Magazin alt !
magazin7-alt.jpg Magazin alt !
 
 
< zurück   weiter >
© 2007 espace-freunde   Template von hin>>und>>web