Home arrow Community arrow Anleitungen arrow JE arrow Karosserie arrow Verriegelung der Heckklappe

Verriegelung der Heckklappe PDF Drucken E-Mail
Problembeschreibung und Lösung von Frank-JE
habe heute bei dem schönen Wetter mal ein wenig gebastelt. Vor ca. drei Jahren hatte ich schon
einmal das Problem, dass die Verriegelung der Heckklappe klemmte und somit nicht mehr
verschlossen werden konnte.

Damals war mir auch nicht ganz klar, wie man die Innenverkleidung entfernen kann. Aber im
Zeitalter von Dialalala... :-)) ist es ja kein Thema.
Man muss nur die versteckten Schrauben hinter den beiden Nebelschlussleuchten und die echt
pfiffig versteckten unter den Abdeckungen im Bereich der Heckscheibe finden.

Dann noch die Folie abgeknibbelt und alle Innereinen liegen frei.

Die Verriegelung kräftig mit Motoröl einkleistern, weil es langlebiger ist, als Sprühöle.
An die Verriegelung rechts und links kommt man leider von innen nicht heran.
Muss von aussen gemacht werden.

Noch schnell die Zapfen rechts und links neu justiert und alles läuft seidenweich.


Gruss aus dem Osnabrücker Land
Frank-JE
heckklappe-innen.jpg
heckklappengriff-1.jpg
nsw-eingebaut.jpg
nsw-links.jpg
nsw-rechts.jpg
heckklappenverriegelung-1.jpg
 heckklappenverriegelung-2.jpg
verkabelung-links.jpg
verkabelung-rechts.jpg
wischermotor.jpg
 
< zurück
© 2007 espace-freunde   Template von hin>>und>>web