Home arrow Community arrow Anleitungen arrow J63 arrow Motor arrow Relais für Einspritzanlage

Relais für Einspritzanlage PDF Drucken E-Mail

Relaise für Einspritzanlage

Frage:

Hallo zusammen!
Wir brauchen dringend eure Hilfe. Und zwar haben wir uns vor ein paar Tagen einen Espace gekauft. Soweit sogut, aber leider ist das passiert, das wir keinem wünschen.

Das Auto ging während der Fahrt aus und sprang nicht wieder an. Doch nach einer Wartezeit von circa einer halben Stunde sprang er wieder an. Das machte er mit uns 3mal, bis gar nichts mehr ging.

Soll heißen, Abschleppen war angesagt. Der Anlasser dreht aber wie gewohnt. Nun steht er hier und wartet auf Rettung. Er hat schon ein neues Zündmodul Zündspule, aber getan hat sich da nichts. Wir konnten wohl schon feststellen, das kein Zündfunke ankommt. Wir sind ratlos! Habt ihr eine Idee!

Antwort:

Hallo,
ich hatte bei meinem R21, 2,2l, Automatik ein ähnliches Phänomen.
Da es sich um denselben Motor wie im Espace handelt handelt, könnte es auch bei Dir die Fehlerursache sein.
Bei mir sprang der Motor nach dem Abstellen nicht mehr an, Anlasser drehte sich wie gewohnt. Meine Diagnose ergab, dass das Relais für den Schutz der Einspritzanlage defekt war, und zwar in der folgenden Weise: Beim Schließen des Relaiskontaktes erwärmte sich dieser, bedingt durch einen hohen Übergangswiderstand, sehr stark. Es kam zum Schmelzen des Plastiks des Relaiskörpers, wodurch sich die Kontaktflächen des Relais-Schließers voneinander lösten, der Kontakt wurde unterbrochen und der Wagen ließ sich nicht mehr starten. Allerdings verhinderte der nichtschließende Schließkontakt nur das Wiederanlassen des Autos, bei laufendem Motor hatte eine Unterbrechung des Kontaktes keine Auswirkungen. Das gleiche könnte aber auch beim Relais für die Kraftstoffpumpe auftreten, dann würde der Motor auch während der Fahrt "absterben". Erschwerend kommt hinzu, dass es durch das Abkühlen des Kontakts nach Unterbrechung des Stromflusses vorkommen kann, dass die Kontaktflächen wieder zusammenkommen, so dass der Fehler eine Zeit lang wieder verschwunden zu sein scheint. Also einfach mal die Relais checken, beim R21 befinden sich diese in dem Plastikgehäuse, in dem auch das Motorsteuergerät untergebracht ist, ich nehme an, das ist beim Espace genauso. Meist sieht man schon das verschmorte Plastik. Dann hilft bloß noch austauschen.
Gruß Jürgen
 
< zurück   weiter >
© 2007 espace-freunde   Template von hin>>und>>web