Home arrow Community arrow Anleitungen arrow J63 arrow Innenraum arrow Leuchweitenregulierung der Hauptscheinwerfer

Leuchweitenregulierung der Hauptscheinwerfer PDF Drucken E-Mail
Die Höhenverstellung Scheinwerfer funktioniert nicht mehr.

Fehlerbeschreibung:

Die Höhenverstellung meiner Scheinwerfer funktioniert in meinem J63 nicht mehr.

Reparaturanleitung:

Wahrscheinlich werden die Scheinwerfer hydraulisch verstellt, und diese Hydraulik verliert gerne ihr Öl. Ein Ersatz soll ca. 75,- Euro Material und 210,- Euro Einbau (Stand 11/03) kosten, u.U. ist aber auch eine Reparatur mit normalem dünnflüssigen Schmieröl oder Glykol möglich. Zum Nachfüllen den Verstellzylinder am Scheinwerfer abmontieren (schwarzes Plastikteil, mit Bajonettverschluss im Scheinwerfergehäuse befestigt, mit dem Scheinwerfer über einen Kugelkopf verbunden) und bei eingefahrenem Kolben einen Messingstopfen am Verstellzylinder rausziehen oder -drehen. Dann den Regler zunächst drehen, bis Flüssigkeit aus der Öffnung kommt (um Luft herauszukriegen), einen mit Öl gefüllten Schlauch auf die Stopfenöffnung stecken (füllen des Schlauches mit Spritze), Regler wieder zurückdrehen und Kolben mit Zange herausziehen, sodass Öl angesaugt wird, und dann in dieser Stellung Schlauch gegen Stopfen austauschen. Das ganze sollte so gestaltet sein, das keine Luft in das System kommt. Eventuell muss wieder Öl abgelassen werden, um den vollen Verstellweg zu erhalten, oder man muss von vornherein über den Kolbenhub die nachzufüllende Menge regulieren...ggf. mehrere Versuche nötig. Die beiden Scheinwerfer haben getrennte "Hydrauliksysteme", diese Prozedur muss also ggf. zweimal durchgeführt werden. 

 
< zurück   weiter >
© 2007 espace-freunde   Template von hin>>und>>web